Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle

Die Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle berät und unterstützt Menschen in Lebenskrisen, Menschen mit psychischer Erkrankung / seelischer Behinderung oder die davon bedroht sind sowie deren Angehörige und sonstige Personen ihres sozialen Umfeldes.

In regelmäßig stattfindenden gemeinschaftsbildenden Angeboten, Treffs- und Wochenendaktivitäten finden Betroffene darüber hinaus Kontakt- und Freizeitmöglichkeiten.

Für die Inanspruchnahme der Leistungen ist keine Feststellung psychischer Erkrankung oder Behinderung erforderlich.

Die Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle erbringt insbesondere folgende Leistungen:    

  • Clearing (Kontaktaufnahme und Auftragsklärung)
  • Psychosoziale Beratung
  • Begleitung
  • offene Kontakt- und gemeinschaftsbildende Angebote
  • Begegnung und Meinungsaustausch
  • Einzel- und Gruppengespräche
  • Beratung und Unterstützung beim Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Krisenintervention und Unterstützung in Konfliktsituationen
  • Vermittlung an andere professionelle Dienste und Institutionen
  • Angehörigengruppe

Die Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

Kontakt

Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle
DRK Psychosoziales Zentrum Main-Taunus-Kreis Südwest

Im Boden 18
65795 Hattersheim

Ansprechpartner

Kerstin Gärtner
Verwaltung
06190 / 934 80 - 40
E-Mail

Christian Kröll

Koordination

06190 / 934 80 - 45
E-Mail