Veröffentlicht am 05.05.2020

Sozialarbeiter/ Sozialpädagogen (m/w/d) oder Erzieher (m/w/d) oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder Fachkrankenschwester/ -krankenpfleger für Psychiatrie (m/w/d)

Als DRK Soziale Dienste Rhein-Main-Taunus gGmbH sind wir mit 250 Mitarbeitenden einer der großen Anbieter sozialer Dienstleistungen der Region Rhein-Main-Taunus und Träger des Psychosozialen Zentrums Main-Taunus-Kreis Südwest in Hattersheim. Das Psychosoziale Zentrum erbringt in den Bereichen Kontakt- und Beratungsstelle, Tagesstätte, Betreutes Wohnen sowie Leben in besonderen Wohnformen (ehemals stationäres Wohnen) Beratungs- und Unterstützungsangebote bei der selbstständigen Lebensführung für Menschen mit einer psychischen Erkrankung.

Für die Mitarbeit in der besonderen Wohnform sowie im ambulant betreutem Wohnen im PSZ suchen wir ab sofort, spätestens zum  01.08.20 in Teil- oder Vollzeit mehrere

Sozialarbeiter/ Sozialpädagogen (m/w/d) oder

Erzieher (m/w/d) oder

Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder

Fachkrankenschwester/ -krankenpfleger für Psychiatrie (m/w/d)oder 

einen Mitarbeiter (m/w/d) mit vergleichbaren Qualifikationen

Wir bieten Ihnen:

  • einen abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz mit angemessener Vergütung gem.  
    DRK-Reformtarifvertrag mit Zusatzversorgung (ggfls. mit Heimzulage)
    • interessante Tätigkeiten, die in moderne gemeindepsychiatrische Konzeptionen eingebettet sind
    • eigenverantwortliches und zielgerichtetes Arbeiten im Team
    • aktive Mitwirkung und kreative Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb des Teams
    • regelmäßige Fortbildungs- und bedarfsorientierte Supervisionsmöglichkeiten
    • Vergünstigungen im Rahmen der Tätigkeit bei einem dem öffentlichen Dienst gleichgestellten Träger

Ihre Tätigkeiten:

  • Beratung, Unterstützung, Förderung und Begleitung von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen, orientiert an den Bedarfen und Bedürfnissen der Klientinnen und Klienten
    • Planung und Durchführung von Angeboten zur Gestaltung des Tages
    • Erstellen und Umsetzen von Hilfeplänen
    • Zusammenarbeit mit allen an der Hilfeplanung beteiligten Personen und Institutionen
    • Erstellen der klientenbezogenen Dokumentation

Ihr Profil:

• Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes
• einen Abschluss in einem der oben genannten Berufe
• hohe Fach-, Sozial- und kommunikative Kompetenzen
• Berufserfahrung in der Begleitung und Betreuung von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen ist von Vorteil
• Bereitschaft zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
• Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit,
• Übernahme von Wochenend- und Schichtdiensten in der besonderen Wohnform
• hohe Selbstorganisationskompetenz
• Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
• gute PC-Kenntnisse
• Führerschein Klasse B, ggfls. eigener PKW zur dienstlichen Nutzung
• Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ist Voraussetzung
• Gesundheitliche Eignung ist Voraussetzung

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per Mail an bewerbung@drk-rmt.de  oder postalisch an

DRK Soziale Dienste Rhein-Main-Taunus gGmbH
Psychosoziales Zentrum Main-Taunus-Kreis Südwest
Burkhard Platte
Im Boden 18
65795 Hattersheim

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Platte unter 06190-934 80-11 oder Frau Wurmthaler unter 06190-93480-41 gerne zur Verfügung.  

Download als PDF

Zurück

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit gerne an uns:

 

DRK Soziale Dienste
Rhein-Main-Taunus gGmbH

Geschäftsführung
Christian Linke
Flachstr. 6
65197 Wiesbaden 

 

bewerbung@drk-rmt.de