Veröffentlicht am 04.02.2021

Mitarbeiter*in für unsere Tagesstätte im Psychosozialen Zentrum in Hattersheim, Übernahme der Leitung ab 2022 möglich

Als DRK Soziale Dienste Rhein-Main-Taunus gGmbH sind wir, mit 250 Mitarbeitenden, einer
der großen Anbieter sozialer Dienstleistungen der Region Rhein-Main-Taunus und Träger
des Psychosozialen Zentrums Main-Taunus-Kreis Südwest in Hattersheim (PSZ). Das PSZ
erbringt in den Bereichen Kontakt- und Beratungsstelle, Tagesstätte, Betreutes Wohnen
sowie Leben in besonderen Wohnformen (ehemals stationäres Wohnen) Beratungs- und
Unterstützungsangebote bei der selbstständigen Lebensführung für Menschen mit einer
psychischen Erkrankung.

In unserer Tagesstätte ist die Stelle einer/s Mitarbeiter*in (m/w/d) in Teilzeit (50% - 75%) zu besetzen. Ab 2022 wäre die Überleitung in die (mitarbeitende) Leitung der Tagesstätte (80% – 100% Stellenumfang) möglich. Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Ergotherapeuten (m/w/d) oder
Sozialpädagogen (m/w/d) oder
Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder
Erzieher (m/w/d) oder
Personen mit vergleichbarer Ausbildung


 Wir bieten Ihnen:

·  einen abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz mit angemessener Vergütung gem. 
   DRK-Reformtarifvertrag mit Zusatzversorgung
·  interessante Tätigkeiten, die in moderne gemeindepsychiatrische Konzeptionen
   eingebettet sind
·  eigenverantwortliches und zielgerichtetes Arbeiten im Team und später im Leitungsteam
·  aktive Mitwirkung und kreative Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb des Teams
·  regelmäßige Fortbildungs- und bedarfsorientierte Supervisionsmöglichkeiten
·  Vergünstigungen im Rahmen der Tätigkeit bei einem dem öffentlichen Dienst
   gleichgestellten Träger

Ihre Tätigkeiten:

·  Übernahme von Bezugsbetreuung von Tagesstätten-Klient*innen
·  Erstellen und Fortführen von individuellen Hilfeplänen
·  Entwicklung von sinngebenden Bausteinen in der Tagesstruktur
·  Aktivierung der Weiterentwicklung der alltagsrelevanten Fähigkeiten und Ressourcen
·  Erarbeitung und Durchführung von Beschäftigungsangeboten
·  Konflikt- und Krisenmanagement
·  Gesundheitsförderung
· Vermittlung in weiterführende Angebote/Entwicklung beruflicher Perspektiven
·  Personen- und tätigkeitsbezogene Dokumentation
•    Als Leitung darüber hinaus:
     - Übernahme der Dienst- und Fachaufsicht für die Mitarbeiter*innen der Tagesstätte
     - Sicherstellung eines professionellen und reibungslosen Betriebsablaufes, auch unter
        wirtschaftlichen Gesichtspunkten

Ihr Profil:

·  einen Abschluss in einem der oben genannten Berufe
·  Berufserfahrung in leitender Funktion
·  hohe Fach-, Sozial- und kommunikative Kompetenzen
·  Kreativität in der Entwicklung von passgenauen Angeboten für die Klient*innen
·  Berufserfahrung in der Begleitung und Betreuung von Menschen mit psychischen
   Beeinträchtigungen ist wünschenswert
·  Bereitschaft zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
·  Belastbarkeit, Flexibilität, Freundlichkeit und Teamfähigkeit
·  hohe Selbstorganisationskompetenz
·  Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
·  gute PC-Kenntnisse
·  Führerschein Klasse B und Fahrpraxis sind von Vorteil

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per Mail an  bewerbung@drk-rmt.de oder
postalisch an DRK Soziale Dienste Rhein-Main-Taunus gGmbH, Psychosoziales Zentrum
Main-Taunus-Kreis Südwest, Hr. Burkhard Platte, Im Boden 18, 65795 Hattersheim.
Als Ansprechpartner steht Ihnen Hr. Platte unter 06190-934 80-10 gerne zur Verfügung.
 

Zurück

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit gerne an uns:

 

DRK Soziale Dienste
Rhein-Main-Taunus gGmbH

Geschäftsführung
Christian Linke
Flachstr. 6
65197 Wiesbaden 

 

bewerbung@drk-rmt.de