Das Restaurant zu Hause: Der DRK Menü-Service

Lecker genießen, ohne selbst kochen zu müssen? Saisonale Köstlichkeiten zu Hause genießen und dazu auch mal Freunde einladen? Geht nicht? Geht! Mit dem DRK Menü-Service.

Wem das Einkaufen und Zubereiten von Mahlzeiten manchmal zu beschwerlich ist, sollte sich diesen Service etwas genauer ansehen – und einfach einmal ausprobieren. Der DRK Menü-Service liefert täglich ein heißes Tellergericht oder einmal wöchentlich tiefkühlfrische Menüs direkt nach Hause. Die TK-Menüs werden über den bebilderten Menü-Katalog bestellt, für die Heißanlieferungen gibt es eine Speisekarte mit sechs unterschiedlichen Menüs pro Tag. 

Rundum gut versorgt:  DRK Soziale Dienste Rhein-Main-Taunus

Der Menü-Service ist nur eine von vielen Dienstleistungen, welche die DRK Soziale Dienste Rhein-Main-Taunus hier in der Region anbieten. Ob Menü-Service, ambulante oder stationäre Pflege, mobiler sozialer Hilfsdienst oder Hausnotruf – die DRK Sozialen Dienste sorgen mit ihren Angeboten für ein komfortableres Leben im Alter. 

„Wir sind hier im Rhein-Main-Gebiet übrigens der einzige Vollsortimenter für Pflegedienstleistungen. Für unsere Kunden hat das den entscheidenden Vorteil, dass sie alles aus einer Hand bekommen und nicht mit vielen verschiedenen Dienstleistern zusammen arbeiten müssen“, erklärt Christian Linke, Geschäftsführer der DRK Sozialen Dienste Rhein-Main-Taunus.

Zurück
André Zelck, DRK GS